Nebeneinkommen sichern mit Online-Kursen

 

Holen Sie sich einen Teil Ihrer Ausbildungskosten zurück und verdienen Sie Geld mit Akademie Online

Viele Fachleute aus dem Berufsfeld Augenoptik, Kontaktlinsenoptik, Orthoptik und Optometrie haben viel Zeit und Geld in Ihre Ausbildung sowie in Prüfungen investiert und haben dabei wertvolle Erfahrungen gesammelt. Dabei wurden natürlich zu unterschiedlichen Themen unseres Berufes Schriftlichkeiten verfasst und Präsentationen vorbereitet. Erstellen Sie mit diesem bereits vorhandenen Unterlagen zu Fachthemen einen Kurs und sichern Sie sich damit ein Nebeneinkommen.

 

Wieviel Geld lässt sich mit einem Online-Kurs bei der Akademie für Augenoptik und Optometrie verdienen?

Natürlich kommt es darauf an zu welchem Preis der Online-Kurs angeboten wird und wie oft dieser dann gebucht wird. Auch Fachbereich, Gestaltung und Inhalt sind wesentlich verantwortlich dafür von wieviel Studierenden ein Kurs gebucht wird. Die Akademie sieht für die Preisgestaltung eines Kurses folgende Kalkulation vor:

Kurspreis

  • Basis für den Kurspreis ist die geplante Zeit in Stunden, die ein Studierender zum vollständigen durcharbeiten des Kurses braucht.
  • Als Stundensatz für Vortragende sind € 120,- inklusive Vorbereitungs- und Nachbetreuungszeit kalkuliert.
  • Weiters wird von einer Teilnehmeranzahl von mindestens 10 Personen ausgegangen.

Daraus ergibt sich zum Beispiel für einen Kurs von 5 Stunden:

Kurspreis: 120 x 5 / 10 =  € 60,-

 

Aufteilung der Einnahmen

Die Einnahmen des Kurses werden zwischen Akademie 30% und Tutor (Vortragender) des Online-Kurses 70% aufgeteilt.

Wird dieser Kurs nun 30 x im Jahr gebucht, dann ergibt sich 70% von € 1800,-

Zusatzeinkommen: € 1260,-

Die Abrechnung erfolgt entweder automatisiert pro Kursbuchung per PayPal oder per Banküberweisung prompt.

 

<< zurück