Geometrische Optik 1

LV-Art: Vorlesung

Inhalt: Lichtbrechung, Reflexion und Bildentstehung an sphärischen Flächen, dünnen Linsen, dicken Linsen, Abbildungsfehler, Blenden und Blendenbilder, zylindrische Linsen, Prismen, Spiegel.

Ziel: Die Lehrgangsteilnehmer werden mit den fundamentalen Grundlagen der geometrischen Optik vertraut gemacht. Am Ende der Lehrveranstaltung soll die Teilnehmer in der Lage sein die Auswirkung der einzelnen geometrischen und physikalischen Zusammenhänge zu erkennen, zu berechnen und bei nachteiliger Auswirkung auf die optische Korrektion entgegenwirken beziehungsweise alle technischen Möglichkeiten zu nutzen um die optische Korrektion zu optimieren. Es wird von den Teilnehmern Wissen, Verständnis und Zusammenhänge folgender Gebiete erwartet: Lichtbrechung an sphärischen Flächen, dünne Linsen, dicke Linsen und Linsensysteme, Abberation, Apertur, spherozylindrische Linsen, Ablenkung an Prismen, Spiegel.

Literatur:

  • Allgemeine Optik (1995) von Roth. Verlag: Doz-Verlag Optische Fachveröffentlichung GmbH 2nd ISBN: ISBN-13: 978-3922269168
  • Lehrbuch der Experimentalphysik Band III Optik (2004) von Bergmann, Schaefer and Niedrig. Verlag: W. de Gruyter 3th ISBN: ISBN 3-11-010882-8
  • Optics (1990) von Freeman. Verlag: Butterworth-Heinemann 10th ISBN: ISBN-13: 978-0407005303
  • Optik, Bd 3 (1987) von Bergemann, Schaefer and Gobrecht. Verlag: Walter de Gruyter&Co, berlin 8th ISBN: ISBN-13: 978-3110108828
  • Technische Optik: Grundlagen und Anwendungen (2007) von Schroeder and Treiber. Verlag: Vogel 10th ISBN: ISBN-13: 978-3834330864
  • Handbook of Optics (2009) von Bass, DeCusatis and Enocj. Verlag: McGraw-Hill Professional 1st ISBN: 978-0-07-149889-0
  • The Mathematics of Geometrical and Physical Optics (2006) von Stravroudis. Verlag: Wiley-VCH ISBN: 978-3-527-40448-3

<< Retour zu den Lehrveranstaltungen